Wir lieben die deutsche und deutsche Kultur, wie Sie in diesem Artikel hier über Fachwerkhäuser sehen können und wo Sie sie finden können. Da Deutschland aber nicht unser Kind ist, können wir tatsächlich sagen, welche Teile schöner sind als andere. Hier ist ein Artikel über die schönsten Orte in Deutschland. (Diese Liste basiert auf persönlichen Meinungen, aber ich habe immer Recht, deshalb sollten Sie sie als Fakten betrachten.)

Berlin

Wir würden gerne über schöne Orte in Deutschland sprechen und Berlin nicht erwähnen. Es ist die Hauptstadt und größte Stadt Deutschlands mit einigen der interessantesten und inspirierendsten Geschichten aller Städte der Welt.

Die deutsche Hauptstadt ist eine Kulturstadt in Bewegung und ein Paradies für preisbewusste Reisende. Sie bietet für jeden etwas, vom pulsierenden Nachtleben über mehr als 170 Weltklasse-Museen, Galerien und Philharmoniker bis hin zu stattlichen Reliquien, die immer noch die Geschichte ihrer Turbulenzen erzählen Vergangenheit aller Versprechen einer glitzernden Zukunft.

Wenn Sie die Stadt im Winter besuchen, werden Sie sich freuen: In Berlin finden einige der besten und größten Weihnachtsmärkte Deutschlands statt. Die Vielfalt ist hervorragend und alle verkaufen hochwertige Produkte.

Köln

Mit einer der berühmtesten und beeindruckendsten Kathedralen der Welt, die den gleichen Namen wie die Stadt trägt, wissen Sie, dass Sie in Bezug auf Köln etwas Besonderes erwarten.

Zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Köln gehört der UNESCO-geschützte Dom, die Hohenzollernbrücke, die für ihre Liebesvorhängeschlösser bekannt ist. die Altstadt mit ihren schönen historischen Gebäuden und Denkmälern; sowie die modischen Bereiche des Agnesviertels und des belgischen Viertels.

Wenn Sie im November in Köln sind, sollten Sie den Kölner Karneval nicht verpassen. Es gilt allgemein als eines der größten Straßenfestivals in Europa und vielleicht auch auf der ganzen Welt.

Die romantische Straße

Deutschlands landschaftlich schönste Fahrt, die Romantische Straße, bietet Besuchern die Möglichkeit, die reiche Kultur, die malerische Landschaft und den mittelalterlichen Charakter dieses fantastischen Landes zu entdecken. Sie verläuft zwischen Würzburg und Füssen und führt Reisende durch die schönsten Sehenswürdigkeiten Bayerns, darunter das spektakuläre Schloss Neuschwanstein, die Barockstadt Würzburg, Rothenburg ob der Tauber – die am besten erhaltene mittelalterliche Stadt des Landes – und die bezaubernde Region Pfaffenwinkel, die für ihre berühmt ist Hügellandschaft voller malerischer Dörfer und Pilgerkirchen.

Obwohl die Route ziemlich touristisch ist und in den Sommermonaten ziemlich befahren sein kann, bietet sie eine der authentischsten Erfahrungen, die Deutschland zu bieten hat und die lokale Gastfreundschaft mit Geschichte, Kunst, Kultur und natürlicher Schönheit verbindet.